Home

WOW!-Programm

WOW!-Coach

WOW!-Förderer

Helden werden

Impressum

Datenschutz

gemein­sam bewe­gen wir viel(e)

WOW!-Coaches voll­brin­gen Heldentaten

Bun­des­weit moti­vie­ren unse­re WOW!-Coaches Kin­der zu mehr Bewe­gung. Direkt in Kitas und Schu­len zei­gen sie ihnen in mehr­wö­chi­gen Pro­jek­ten neue Bewe­gungs- und Spiel­ideen und ihren Pädagog:innen viel­fäl­ti­ge Metho­den, um die­se spie­le­risch zu etablieren.

Eigen­stän­dig betreu­en WOW!-Coaches ihre WOW!-Projekte und erle­ben so direkt die Erfol­ge der klei­nen und gro­ßen Bewegungshelden. 

WOW Bewegungshelden coach

du willst ein wow!-coach werden?

das soll­test du wissen:

\

WOW!-Coaches sind Profis

Sportwissenschaftler:innen, Sportpädagog:innen, Sporttherapeut:innen (Diplom/​BA/​MA) oder Physiotherapeut:innen mit Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen im Bereich Prä­ven­ti­on (ZPP)

\

WOW!-Coaches wer­den unterstützt

Dank Pro­fi­tipps, ver­trags­fer­ti­gen Auf­trä­gen & Lehr­plan­skiz­zen ist ein Ein­stieg easy

\

WOW!-Coaches arbei­ten eigen­ver­ant­wort­lich & flexibel

Die Pro­jekt­zei­ten legen Coach und Ein­rich­tung (Kita/​Schule) gemein­sam fest. Das Pro­jekt­ma­nag­ment ver­ant­wor­tet der Coach.

\

WOW!-Coaches haben perspektiven

Frei­be­ruf­lich, Voll­zeit, Teil­zeit, Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten,  Gehalts­stei­ge­run­gen & per­sön­li­ches Netz­werk aus­bau­en – alles ist möglich! 

WOW Bewegungshelden coach
wow kiku burgmaeuse teamwork

Dani­el Sturm­hö­fel, symbioun-Coach

„Am letz­ten Tag frag­te ich die Kin­der, was ihnen denn an unse­rem WOW!-Projekt am bes­ten gefal­len hat. Dar­auf ant­wor­te­te ein Jun­ge lächelnd: „Du!“ – Das war für mich das bes­te Lob.“

Maik And­res, WOW!-Coach

“Das WOW!-Projekt fin­de ich beson­ders gut, weil es die Selbst­wahr­neh­mung der Kin­der för­dert: Kör­per­ge­fühl, Kogni­ti­ve Fähig­kei­ten, Koor­di­na­ti­on. Die Grup­pe und das Ver­hält­nis zuein­an­der wird gestärkt – gera­de durch die Spie­le. WOW! för­dert ihr Bewusst­sein nach­hal­tig und das neh­men sie mit.”

Susan­ne Schüt­ze, WOW!-Coach

“Für mich ist es ein schö­nes Gefühl die Kin­der soweit zu begeis­tern, dass sie sich auf die Bewe­gungs­stun­den freu­en und sie schon lächelnd ankom­men und fra­gen: „Was machen wir heu­te, Susan­ne?“ oder am Ende der Stun­de fra­gen: „Wann kommst du wieder?“

hel­den­ma­cher gesucht

WOW!-Jobangebote in dei­ner nähe

Wir haben dein Inter­es­se geweckt?

lass uns über dei­ne hel­den­ta­ten sprechen

Anfra­ge

Daten­schutz

12 + 8 =

Cookie Consent mit Real Cookie Banner